Freitag, 8. Januar 2021

Dann habe ich noch....

von meinem "zugeschnittenen Teile"-Haufen zwei zur Brust..... äh Nähmaschine genommen. Entstanden sind diese zwei Shirts. 
Dieser Stoff war mal vom Stoffmarkt und lagerte schon eine Weile hier. Er wollte schon immer ein solches Zipfelshirt werden


Sitzt perfekt und hat genug Luft... und da es pinke Streifen hat, passt der Beerenseelenwärmer perfekt dazu....
Der zweite Stoff war ein Schnäppchen von hier und war ein Reststück. Ich habe einfach die Abschlüsse quer zugeschnitten damit der Stoff reichte



Der Schnitt ist mein LieblingsAlltagsSchnitt Taru. Auch dieses Shirt sieht den Kleiderschrank nicht wirklich von innen.



Liebi Grüess

Claudia


!Achtung dieser Post könnte Werbung enthalten, da Verlinkung und Namensnennung!

Mittwoch, 6. Januar 2021

Zwischen Weihnacht/Neujahr...

 wird ja nur nach dem Lustprinzip gewerkelt, frau soll sich schliesslich auch ein wenig erholen :). Ich wollte schon länger dieses Muster mal ausprobieren und zugleich Restwolle verstricken. Also habe ich nach einem Spaziergang losgelegt.

Der Engel durfte da nur fürs Foto hinein...


Ich habe nicht ganz so viele Runden gestrickt, wie in der Anleitung. Aber ich wollte auch nur ein kleines Körbchen für auf den Tisch. Es ist mega praktisch und jetzt ist da Ordnung....


Liebi Grüess

Claudia


!Achtung dieser Post könnte Werbung enthalten, da Verlinkung und Namensnennung!

Dienstag, 5. Januar 2021

Ich habe ein Weihnachts...

Geschenk fast vergessen zu fotographieren. Ich habe für mein Kind noch eine Tasche gestrickt. Die gleiche wie für mich im Frühling, einfach in blau. Das Muster und das Material waren von hier....



Sie hat sich sehr gefreut, hat sie doch jetzt auch eine "Notfall"Tasche. Im Fundus habe ich sogar noch ein passendes Label von hier gefunden.


Liebi Grüess

Claudia



!Achtung dieser Post könnte Werbung enthalten, da Verlinkung und Namensnennung!

Donnerstag, 31. Dezember 2020

Das letzte, gewerkelte....

 Weihnachtsgeschenk war für das Enkelmädchen. Sie hatte sich Kleider für ihr Puppenkind gewünscht. Ich habe aus Sockenwollresten das gleiche Jäckchen wie fürs Baby gestrickt, einfach mit dünneren Nadeln. 






Dazu habe ich noch eine Hose und einen Pulli aus Stoffresten genäht....

Gut, habe ich einzelne Spielsachen aufgehoben, so konnte das Gewand anprobiert werden






Das Kind war begeistert und lernt jetzt ihre Puppen zu teilen, weil die Kleider für alle Puppenkinder sind (so ihre Meinung).

 Mit diesen Bildern wünsche ich euch einen schönen Silvester, kommt gut ins neue Jahr und alles Gute für 2021


Liebi Grüess

Claudia

Mittwoch, 30. Dezember 2020

Abgestaubt habe....

ich, aber das Aufräumen..... Also am besten nehmt ihr euch einen Kaffee, ich habe viele Bilder.

Die anderen zwei Schilder, welche ich gewerkelt habe, sind jetzt verschenkt und haben gefallen 


Dieses hat mein Tochterkind zu ihrem runden Geburi Anfangs Dezember erhalten und



dieses wurde zu Weihnachten verschenkt an das andere Tochterkind. Ich habe auch noch verschiedenes gestrickt zu Weihnachten. Da war für Mitte Dezember ein Babyjäckchen, welches ich im Teststrick von Jutta gewerkelt habe.


Das Jäckchen passt perfekt für jetzt und das Tochterkind hat sich darüber gefreut. Dann habe ich für den Herrn Quiltfrosch noch ein paar warme, weiche Socken gestrickt.



Jetzt hat auch er wieder warme Füsse :). Die letzten WeihnachtsStrickereien zeige ich euch morgen


Liebi Grüess

Claudia


!Achtung dieser Post könnte Werbung enthalten, da Verlinkung und Namensnennung!

Donnerstag, 24. Dezember 2020

Ich bin noch da....

 Hier muss, glaube ich, erst mal abgestaubt werden :) Wird in den Weihnachtsferien erledigt....




Mit diesem Schild möchte ich allen da draussen schöne Festtage wünschen. Kommt gut ins neue Jahr und alles Gute

Dieses Schild und noch zwei habe ich im Oktober in meiner Lieblingswerksttatt ausser Haus gewerkelt. Die anderen zwei zeige ich euch morgen oder...


Liebi Grüess und geniesst die Tage

Claudia


!Achtung dieser Post könnte Werbung enthalten, da Verlinkung und Namensnennung!

Mittwoch, 30. September 2020

Ich bin spät dran....

 Gestern war zweiter Zwischenstand beim QuietbookSAL von Ulrike. Seit dem letzten Update habe ich drei Seiten genäht. Als erstes die zweite Seite von der Erbsenprinzessin. Da ist es die PP-Krone geworden von hier....





Dann habe ich nicht Rotkäppchen genäht, sondern gleich  Rapunzel. Da hatte ich grad die passende Idee... als erstes habe ich den Turm wie von Ulrike vorgeschlagen genäht, einfach noch mit dem Dach zum Knöpfen....






















und als zweite Seite den Turm als Puzzle...



     


     











Beide Seiten fertig..... :)

Als nächste Seite werde ich wohl die Meerjungfrau nähen, da hatte ich gestern die (so hoffe ich) die passende Idee...




Liebi Grüess
Claudia




 !Achtung dieser Post könnte Werbung enthalten, da Verlinkung und Namensnennung!