Follower

Donnerstag, 29. Januar 2015

Wenn ich abends von ....

der Arbeit komme, bin ich erledigt und mag mich nicht mehr an die Nähmaschine setzen. Aber vor dem Fernseher ein paar Nadeln stricken, das geht eigentlich fast immer....
So sind zwischen Weihnacht und Neujahr diese Mütze fertig geworden....nach diesem Muster...und sie passt dem Herrn Quiltfrosch perfekt....

und diese Woche meine Socken.... Das Sockenmuster ist von hier, die Wolle von hier...das Muster strickt sich wunderbar und die Wolle ist ganz kuschelig....
Leider will die Farbe nicht so richtig, sie sind eigentlich mehr rot/braun......


Liebe Grüess
Claudia

Kommentare:

Judith hat gesagt…

Hallo Claudia,

stimmt´s, Stricken entspannt!!!! ;-)

Die Mütze und die Socken sehen super aus!

LG, Judith

Rita hat gesagt…

Mir gehts im Moment genauso - bin immer sooo müde am Abend! Und ich stricke oder häkle ruhig vor mich hin! Danke für deinen lieben Kommentar und herzlichste Grüsse Rita

Silvia hat gesagt…

Hoi liebe Claudia,
Die Mütze und die Socken sind dir gut gelungen. Stricken ist einfach ein ganz tolles Hobby.
Liebs Grüessli
Silvia